Lade Events

IT-Trendanalysen und Aufbau eines Technologieradars für ein zukunftsfähiges Innovationsmanagement im IKT-Bereich

23. Juni 2023 09:00 - 17:00 Uhr
Wien

Live Online (auf Anfrage vor Ort in Wien)

 

Teilnahmegebühr: 
Preis pro Person: € 990,-
Frühbucherpreis pro Person*: € 890,-
*gültig bis 4 Wochen vor Seminarbeginn
Preise exkl. MwSt.


Eine zentrale Herausforderung und Aufgabe für das IT-Management bzw. die IT-Governance besteht darin, eine strategische Planung der IT-Landschaften vorzunehmen, die aktuell IT-Systemlandschaften zu gegebener Zeit zu modernisieren und mit ausgewogenen Migrationskonzepten (etwa bzgl. von Cloud-Migrationen) auf den neuesten Stand zu bringen. Gleichzeitig gilt es, innovative Lösungen (mit intelligenten Technologien) bei den Kunden zeitnah zu etablieren. Dies erfordert die Organisation und Sicherstellung eines zukunftsfähigen Innovationsmanagement für den IKT-Bereich sowie eine Weiterentwicklung der strategischen Planung des IKT-Einsatzes mit entsprechenden Konsequenzen für ein strategisches IKT-Projektportfoliomanagement.

 

Zielsetzungen des Seminars

Haupt-Zielsetzung des Seminars ist es – ausgehend von aktuellen Herausforderungen und wesentlichen IT-Trends – die derzeitigen Trends im Hinblick auf ihre Umsetzung in der eigenen Organisation zu eruieren sowie eine Positionierung für das Themengebiet „Technologie-Radar und Innovationsmanagement“ vorzunehmen:

  • Ausgehend von den Herausforderungen und Erfolgsfaktoren wird auf verschiedene Disziplinen und Technologien des strategischen IT-Management fokussiert, wobei insbesondere Trendanalysen für aktuelle Technologien aufgezeigt und Potenziale intelligenter Technologien herausgearbeitet werden.
  • Technology Radar etabliert sich zunehmend als die Technology-Foresight-Methodik und Plattform, die auf eine frühzeitige Identifizierung und Beobachtung neuer Technologien und Trends abzielt, um diese im Rahmen eines Innovations­management rechtzeitig erfolgreich zu etablieren. Im Seminar erfahren Sie, wie sich mit Hilfe eines Technologie Radars ein kontinuierliches Monitoring für Innovationsentscheidungen und -Projekte aufbauen lässt.
  • Insbesondere das umfangreiche Instrumentarium zur Dokumentation, für das IT-Assessment sowie zur Planung und für das Steuern von Business- und IT-Landschaft wird im Rahmen des Seminars im Überblick erläutert. Dabei stehen insbesondere die Chancen innovativer, intelligenter Technologien im Zentrum.

Seminarinhalt:

Einordnung der Instrumente „Technologie- und Trend-Radar“ im Rahmen des strategisches IT-Management sowie des Innovationsmanagement

  • Einordnung und Herausforderungen für das Technologiemanagement
  • Strategisches IT-Management – Handlungsfelder
  • Innovationsmanagement für IKT – Aufgaben, Instrumente, Organisation
  • Technology Radar – Anlaufpunkt für Managen von Technologie-Innovationen

Die wichtigsten Technologie-Trends im Überblick (inkl. erste Bewertungen)

  • Cloud-Computing
  • Angewandte künstliche Intelligenz (KI, AI)
  • Intelligent Hyperautomation
  • Robotik und autonomes Fahren
  • Quantencomputing
  • Immersive Technologien (Augmented (AR), Virtual (VR), Mixed Reality (MR))
  • IoT und Smart Solutions
  • Neue Softwaremethoden (Low-code, agile Entwicklung)
  • Cyber-Security – Trends

Erfolgsfaktoren für nachhaltiges Technologie- und Innovationsmanagement

  • IT-Assetmanagement
  • Architekturorientierung (Application-, Data-centric)
  • Kundenorientierung
  • IT-Risikomanagement (inkl. CyberSecurity)
  • Innovations- und Kommunikationskultur

Technologie- und Trend-Radar nutzen – Aktivitäten und Phasen

  • Technologieidentifikation (Wie werden Trends / Technologien systematisch aufgespürt? Wie kann eine Einreichung im Technologie-Radar erfolgen?)
  • Auswahl (Vorauswahl durch Expertengremien, Clusterbezug)
  • Bewertung (Detailbewertungen von Technologien und Trends nach ausgewählten Kriterien und Clusterbereichen)
  • Strategische Planungen, Maßnahmen und Investitionen
  • Kommunikation in der Organisation (Verbreitungsphase, Coaching, Trend & Tech Reports, Innovation Guide)

Instrumente im Technologie- und Innovationsmanagement

  • Technologie-Assessments durchführen (z. B. Cloud-Readyness-Assessments, Data & Analytics-Readyness, Hyperautomation)
  • Technologie-Trendanalysen durchführen
  • Szenario-Analyse: Welchen Nutzen stiften Zukunftsbilder?
  • Portfolios managen (Technologieportfolio, Applikations- & Investitionsportfolio)
  • Analyse- und Entscheidungsverfahren

Prozesse, Rollen und Aktivitäten Radar-gestützten Technologiemanagement

  • Wer übernimmt welche Aufgaben beim Technologie-Scouting?
  • Technologiebewertung durch Experten
  • Technologiemonitoring im Team
  • Roadmapping
  • Priorisierung der Initiativen/Projekte

 

Organisationsformen und Gremien zur Realisierung eines nachhaltigen Innovationsmanagement

  • Interne und externe Technologiescouts
  • Stakeholder einbinden
  • Digitale Technologie-Communities etablieren
  • Boards

Digitale Technologie- und Trend-Radar – Toolgestütztes Arbeiten mit Innovationsplattformen und integrierten Managementsystemen

  • Maßgeschneiderte Technologieradare festlegen und verwalten
  • Reportings & Dashboards für das Fach- und IT-Management
  • Technologie- und Patentdatenbanken

 

Methodik/Kompetenzerwerb

Präsentationen mit aussagefähigem Informations- und Anschauungsmaterial, unterstützendes Methodenwissen, Tools und Fallstudien/Use Cases (Good Practices), Erfahrungsaustausch für den organisationsinternen Transfer.