Software Architektur

Die Software-Architektur hat sich in den vergangenen Jahren, mit der agilen Bewegung und Scrum, zu einer iterativen Disziplin gewandelt. Je komplexer und verteilter Software-Systeme werden, umso mehr gestalten Software-ArchitektInnen entscheidend den Erfolg.

 

Trend zu Microservices

Der Druck, immer schneller zu liefern, Systeme mehr Leuten zugänglich und zuverlässiger zu machen, steigt. ExpertInnen verzeichnen einen Trend zu Microservices. Daher muss sich die moderne Software-Architektur mit der Anforderungserhebung, mit Entwicklung, Auslieferung und dem Betrieb vernetzen.

Software-ArchitektInnen müssen komplexe fachliche und technische Anforderungen an IT-Systeme umsetzen und diese Systeme durch nachvollziehbare Strukturen flexibel und erweiterbar gestalten. Die Zertifizierungsprogramme unterstützen Organisationen und Personen dabei, Software-Architektur-Know-how aufzubauen und auf dem Stand der Technik zu halten.

Veranstaltungen zum Thema

29. Nov – 1. Dez 2017
Dr. Peter Hruschka (Atlantic Systems Guild)
13. Dez – 18. Dez 2017
Helmut Pichler (ANECON) , M.A. Katja Piroué (PQS Piroué Qualitätssicherung) , MSc Bernhard Rauter (ANECON)