DevOps Foundation nach EXIN

mit Zertifikat nach EXIN


12. 11. 2020, 9.00–17.00 Uhr

Wien


Zum Thema

  • DevOps entwickelt sich zum Industriestandard für Software-Entwicklung.
  • Unternehmen, die DevOps-Prinzipien leben, verändern den Markt und lassen ihre Konkurrenz durch höhere Innovationsraten hinter sich.
  • Durch den Wandel der Unternehmenskultur haben sie alle Stakeholder, von den Entwicklern bis zum Management-Team, auf ein gemeinsames Ziel eingeschworen: hochwertige Software zuverlässig und schnell zu entwickeln und auf den Markt zu bringen.

Ziel

  • Sie lernen das Vokabular von DevOps kennen
  • Sie kennen die Basics von DevOps
  • Sie sind in der Lage sich in einem DevOps- Team mitzuwirken

Inhalt

  • DevOps Basics −−Ursprung und Geschichte von DevOps −−Definition und Anwendung von DevOps
  • DevOps Prinzipien −−Value-Stream −−Deployment Pipeline
  • DevOps Schlüssel-Praktiken −−DevOps Praktiken
  • Praktische Anwendung von DevOps −−Anwendbarkeit und Einschränkungen −−Verwenden von Software

Zertifikat

  • EXIN DevOps Foundation

Zielgruppe

  • IT Senior Management
  • Security, Quality und Lean IT Manager
  • Organisations Change Manager
  • Projekt Manager (Business / IT)
  • Business Sponsor
  • Business Prozess Owner
  • Service Owner, Service Manager
  • Prozess Owner, Prozess Manager
  • Applikations Owner, Applikations Manager
  • Agile Scrum Master
  • Agile Product Owner

Voraussetzungen

  • Keine

Prüfung

Die Prüfung besteht aus 40 Multiple-Choice- Fragen und dauert 60 Minuten. Für ein positives Ergebnis sind 65 % der Gesamtpunkteanzahl erforderlich.

CB 134906

12. Nov – 13. Nov 2020
9.00–17.00 Uhr

Wien

Teilnahmegebühr:

Teilnahmegebühr:   € 1.890,–

Frühbucherpreis*:   € 1.790,– 

Prüfungsgebühr:     € 200,–

Preise zzgl. 20% MwSt.

*gilt 8 Wochen vor Seminarbeginn

Moderation

Mathias Traugott (Punctdavista)