Dr. Bernhard Burger (Software Quality Advantage)

Dr.Bernhard Burger

Dr. Bernhard Burger (Jg. 1970) studierte Physik an der Universität Wien. Nach Abschluss des Studiums Beginn der Berufstätigkeit in der IT, zuerst als Entwickler und Projektleiter, danach als Qualitäter. In dieser Funktion arbeitete er in Projekten im FSI- (Financial Services/Insurance) und Telekom-Bereich, bevor er 2005 zur Firma Automic (vormals UC4 Software) wechselte.

Dort nimmt er seither die Position des Director QA  ein und beschäftigt sich insbesondere mit der Entwicklung und  Verbesserung von Prozessen und Testmethodiken, sowie den Unterschieden zwischen Individual- und Standardsoftwareentwicklung. Besonderes Augenmerk legt er in seiner Tätigkeit auf die dauernde Ausbildung seiner Mitarbeiter zur Erhaltung der Konkurrenzfähigkeit. 

Dort nimmt er seither die Position des Qualitätsmanagers ein und beschäftigt sich insbesondere mit der Entwicklung und  Verbesserung von Prozessen und Testmethodiken, sowie den Unterschieden zwischen Individual- und Standardsoftwareentwicklung. Besonderes Augenmerk legt er in seiner Tätigkeit auf die dauernde Ausbildung seiner Mitarbeiter zur Erhaltung der Konkurrenzfähigkeit.