Online Webinar: Enterprise IT-Architecture Management (EAM) erfolgreich einführen!


18. 08. 2020, 16.30–17.30 Uhr
Online 


Enterprise IT-Architecture Management (EAM) erfolgreich einführen! Ernst Tiemeyer (Projektmanager und Consultant für strategisches IT-Management und EAM (GfB) ) Gerade im digitalen Zeitalter gewinnt EAM eine immer höhere Bedeutung für Unternehmen und Dienstleistungsorganisationen aller Art und Größe. Nach wie vor stellt aber der Einstieg oder der Ausbau in die neue Welt des Architekturmanagement für viele Organisationen eine echte Herausforderung dar. In diesem Webinar erfahren Sie – gestützt auf umfassendes Erfahrungswissen des Referenten -, was Unternehmen unbedingt tun müssen, damit die Einführung/Neuausrichtung von EAM gelingt. In dem Webinar werden Voraussetzungen erfolgreicher EAM-Einführungen dargelegt und daraufhin notwendige Aktivitäten erarbeitet und empfohlen. Die behandelten Themen geben unter anderem Antworten auf folgende Fragen:
  • • Warum EAM für Unternehmen unverzichtbar ist?
  • • Welche Ziele bzw. welchen Business Value können Sie mit EAM erreichen?
  • • Wie sieht ein bewährtes Vorgehensmodell für die EAM-Einführung?
  • • Wie lassen sich die Basisdaten für die Architekturbereiche generieren und in ein geeignetes EAM-Tool am besten transferieren?
  • • Welche EA-Use Cases versprechen die größten Quick wins?
Seien Sie live dabei, wenn Ernst Tiemeyer die wesentlichen Einführungsschritte für eine erfolgreiche EAM-Nutzung im digitalen Zeitalter kompakt und anschaulich präsentiert – von der Initialisierung über die Basis-Dokumentation der EA-Landschaft hin zu ersten Lösungen, die einen hohen Business Value versprechen. Zum Schluss des Webinars werden wichtige Aktivitäten für den Ausbau vorhandener EAM-Lösungen vorgestellt und Maßnahmenbereiche für den EAM-Ausbau in Form einer Roadmap konkretisiert und diskutiert.
CI 134974

Di., 18. 08. 2020
16.30–17.30 Uhr

Online 

Teilnahmegebühr:

Kostenfrei! Anmeldung erforderlich!

Moderation

Ernst Tiemeyer (Projektmanager und Consultant für strategisches IT-Management und EAM (GfB) )